Hey Mark, was begeistert dich?

Menschen! Ein Austausch, der für alle nützlich und freudvoll ist. Ich lache viel und gerne und man hat mir schon nachgesagt, dass ich schnell eine Verbindung zu Anderen finde, was wahrscheinlich auch stimmt.

 

Ich spiele gerne mit meinen Qualitäten und sehe es als meine Aufgabe auf dieser Welt, sie damit ein kleines Stückchen besser zu machen. So bin ich z.B. Hobbymusiker, tanze Lindy Hop und betreibe zusammen mit meiner Schwester einen Podcast. Irgendwie war ich auch schon immer ein Medienjongleur und mache fast alles wenigstens ein bisschen.

 

Mit 15 habe ich auch schon lustige Lieder geschrieben, Webseiten gebaut und Bilder bearbeitet. Ich finde es so schön, einen Beruf gefunden zu haben, der alles vereint, was ich sowieso gerne mache… Kreativ spielen, an Projekten basteln und mit Menschen im Austausch sein.

 

Kaffee. Gute Bücher, wachsende Pflanzen und alte Swing Musik. Und Kaffee.

Es geht immer darum, Qualitäten zu zeigen.

Qualitäten, die mich und Andere begeistern und Bildwelten erschaffen, die anziehen und faszinieren. Ich arbeite seit rund 12 Jahren als Fotograf und Videograf. Dabei habe ich schon so ziemlich alles gemacht, was man sich vorstellen kann.

 

Ich komme klassisch aus der Werbung, also aufwendige Produktionen, wo alles perfekt sein muss. Perfektes Licht, perfekte Nachbearbeitung und ein perfekter Ablauf.

 

Bei meiner Arbeit und auch sonst im Leben, begeistert mich ein bereichernder Austausch, der für alle nützlich und freudvoll ist.

Schon seit 1986.

und Lebenskünstler.

Ich bin ein hoffnungsloser Optimist

Mein Podcast: Geschwister Herzen

Wenn ihr mich etwas näher kennen lernen wollt, gibt es auch noch meinen Podcast „Geschwister Herzen“, den ich zusammen mit meiner Schwester Sabina betreibe. Wir sprechen über alles, was uns bewegt und philosophieren über das Leben und unsere Strategien, es glücklich zu meistern.

 

Ihr findet uns überall da, wo es Podcasts gibt.

 

Folge 1 | Alles hat einen Anfang

Instagram | Link…